Die Hathoren: Venusianische Sternensamen und ihre Eigenschaften

John Curry 19-10-2023
John Curry

Venusische Sternensaaten haben einige Eigenschaften, die sie von anderen unterscheiden: Hathor ist die ägyptische Göttin der Schönheit, Liebe und Mutterschaft.

Hahtors sind genau wie die anderen Sternensaaten hier, um uns beim Übergang von der drittdimensionalen Welt in die fünfte zu helfen, damit wir aufsteigen und zu galaktischen Wesen werden können.

Die Hathoren haben den gleichen Auftrag wie die anderen Sternensaaten, aber sie haben andere Eigenschaften, die mit ihrem Herkunftsplaneten zusammenhängen.

So strahlen die Hathoren beispielsweise bedingungslose Liebe aus, was auch eine ihrer wichtigsten Eigenschaften ist.

In diesem Artikel werden wir die Eigenschaften von Hathor oder Venusianern im Allgemeinen untersuchen.

Wer sind die Hathoren?

In der altägyptischen Religion war Hathor eine Himmelsgöttin, eine Göttin der Frauen und der Liebe. Die Verehrung von Hathor geht auf die frühe dynastische Zeit (3. Jahrtausend v. Chr.) zurück.

Hathor wurde auch als Beschützerin von Frauen und Kindern angesehen, daher sind Venusianer oft sehr liebevolle und fürsorgliche Menschen, die sich sehr um ihre Lieben kümmern.

Sie sind nicht nur gutherzig, sondern auch kreative Denker mit einer Fülle von Ideen, was manchmal zu zerstreuten Gedanken oder einem Mangel an Konzentration führen kann.

Hathoren haben eine tiefe Verbundenheit mit Musik und Kunst, und es kann für sie eine große Herausforderung sein, wenn sie sich in einer Umgebung befinden, in der es von beidem nicht viel gibt, denn ihre Energie speist sich aus dieser Kreativität.

Hathor bedeutet Liebe

Das Wort bedeutet auch Liebe oder bedingungslose Liebe. Hathoren sind sehr liebevoll und fürsorglich. Sie lieben Menschen, Tiere, die Natur - alle Lebensformen auf dem Planeten.

Verwandte Beiträge:

  • Plejadische Sternensamen Spirituelle Bedeutung
  • Blue-Ray-Kinder - leicht zu verwechseln mit Indigo
  • Träumen Sie davon, wie schön Sie sind: Eine spirituelle Reise...
  • Welche Augenfarbe haben die Erdenengel?

Hathor-Sternensaaten können in dieser Inkarnation eher anderen helfen, als sich um ihre eigenen Bedürfnisse zu kümmern.

Das liegt daran, dass sich die Hathoren erst später so weit stabilisieren, dass sie sich auf ihre eigene Energie einstimmen können.

Die Hathoren sind auf der Mission, dem Planeten und der Menschheit zu helfen und sie zu heilen, während wir uns auf den Weg durch diesen neuen Zeitzyklus namens Aufstieg machen.

Sie sind vielleicht nicht immer in der Lage, etwas für sich selbst zu tun, weil sie das Gefühl haben, es würde sie davon abhalten, anderen zu helfen.

Siehe auch: Was bedeuten Avalanches in Träumen?

Venusische Sternensaat Herkunft

Es wird angenommen, dass die Venusianer durch ein Portal über Sirius aus einem anderen Universum kamen.

Vom Sirius kamen sie in unser Sonnensystem und in das ätherische Reich der Venus, wo sie sich lange Zeit entwickelten.

"Ursprünglich sind wir aus einem anderen Universum über Sirius, ein Portal zu eurem Universum, in euer Sonnensystem und in die ätherischen Reiche der Venus eingewandert."

Venusianische Sternensaat Erscheinungsbild

Es wird angenommen, dass Venus-Sternensaaten androgyne Wesen sind und sowohl energetisch als auch physisch ausgeglichen sind.

Man glaubt, dass diese Sternensaaten extrem empathisch sind und die Emotionen anderer spüren können.

Hathoren haben auch sehr lebhafte Träume, die sie im frühen Erwachsenenalter in die Irre führen können, wenn sie nicht lernen, ihre eigene persönliche Symbolik zu entschlüsseln.

Verwandte Beiträge:

  • Plejadische Sternensamen Spirituelle Bedeutung
  • Blue-Ray-Kinder - leicht zu verwechseln mit Indigo
  • Träumen Sie davon, wie schön Sie sind: Eine spirituelle Reise...
  • Welche Augenfarbe haben die Erdenengel?
Ähnlicher Artikel Cygnus Starseed: Könnten Sie einer sein?

Sie sind groß und schlank und haben einen ovalförmigen Kopf.

Die Augen der Venusianer sind größer als der Durchschnitt und können verschiedene Farben haben, meistens sind sie blau oder grün.

Venusianer haben in der Regel blondes Haar, aber es ist üblich, dass sie auch andere Farben haben.

Venusianische (Hathor) Starseed-Eigenschaften

Wenn Sie sich fragen, ob Sie ein Venusianer sind, dann haben Sie vielleicht die folgenden Eigenschaften:

  • Sanftmütig und liebe es, anderen zu helfen
  • eine starke Verbindung zur Natur, zu Pflanzen und Tieren haben
  • Ich liebe die Schönheit in allen Formen: Kunst, Musik usw.
  • Interesse an Metaphysik und Spiritualität
  • Sie haben eine starke Verbindung zu Herz, Verstand und Geist.
  • Sie sind sehr intuitiv und wissen Dinge, ohne sie zu wissen.
  • Haben Sie ein intensives Traumleben.
  • Häufige Déjà-vu-Erlebnisse oder ein Gefühl der Vertrautheit mit bestimmten Orten.
  • Groß und schlank.
  • eine Vorliebe für exotische Dinge und Orte haben
  • Sehr schön und sinnlich.
  • Es fällt ihnen schwer, sich auf einen Partner festzulegen.
  • Sie fühlen sich zum alten Ägypten hingezogen und interessieren sich vielleicht für Hieroglyphen.
  • Ich liebe Musik und Tanz und interessiere mich für Kunst und Schönheit.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass dies zu Ihrer Persönlichkeit passt, dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie ein Venus-Sterntaler sind.

Sind Venusianer dasselbe wie Hathoren?

Es wird viel darüber diskutiert, ob Venusianer und Hathor ein und dieselbe Person sind oder getrennte Einheiten mit ähnlichen Interessen.

Es scheint, dass sie zwar unterschiedlich sind, aber viele Gemeinsamkeiten haben, wenn nicht sogar die meisten.

Venusianer haben alle oben genannten Eigenschaften, während Hathor die meisten von ihnen teilt.

Venusianer und Hathoren scheinen auch die gleiche Sichtweise auf das Leben, die Liebe und den Tod zu haben; sie können sehr sanft, aber auch willensstark sein.

Venusianische Sternensaat-Geschenke

Das Geschenk der Venusianer an die Menschheit ist bedingungslose Liebe, und sie glauben an die Macht der Liebe, das Leben eines Menschen zu verändern.

Venusianische Sternensaaten sind sehr empfänglich für Schönheit und ihre Umgebung, vor allem in der Natur. Sie können selbst kleinste Veränderungen um sich herum wahrnehmen.

Venusianer haben ein angeborenes Verständnis dafür, wie Energie funktioniert, und sie wissen, dass alles miteinander verbunden ist.

Venusianer scheinen auch sensibler als die meisten Menschen zu sein, wenn es um die Energie von Menschen geht, und sie können zwischen verschiedenen Energien unterscheiden.

Venusianer sind hochgradig intuitiv, was bedeutet, dass sie einen entwickelten sechsten Sinn haben, um Dinge jenseits der fünf Sinne wahrzunehmen.

Als Venusianische Sternensaaten, die in diesen entscheidenden Zeiten der Geschichte in diese Welt inkarnieren, ist es ihre Mission, den Frieden durch bedingungslose Liebe auf die Erde zurückzubringen.

"Wir kommen in diese Ebene mit bedingungsloser Liebe, und das ist die Botschaft, die wir bringen. Wenn du einfach dein Herz öffnest und bedingungslos liebst, ohne etwas zurück zu erwarten, dann wird das alle Wunden heilen."

Venusianische Sternensaat-Mission

Venusianer glauben, dass sie nicht hier sind, um den Planeten Erde zu retten, und sie sind nicht messianisch.

Ähnlicher Artikel Starseed Eyes - Die Seele erzählt in physischer Form

Sie wollen einfach aus dieser Projektion herauskommen.

Die venusischen Seelen sind hier, um uns bei unserer inneren Heilung zu helfen, nicht bei der äußeren.

Venusianer wollen das weibliche Prinzip auf dem Planeten Erde heilen, weshalb sie sich oft in der Kunst wiederfinden oder von Schönheit umgeben sind; Venusianer lieben auch Musik und liebevolle Beziehungen.

Sie werden ihre schöpferischen Talente einsetzen, um anderen zu helfen, anstatt persönliche Wünsche zu erfüllen.

Sie wollen einfach nur ein Bruder oder eine Schwester für uns sein, Venusianer sind hier, um der menschlichen Rasse zu helfen, anstatt ein Retter zu sein.

Sie können sehr hilfreich sein, wenn es darum geht, anderen mit Liebe und Geduld zu helfen und Beziehungen zu heilen, weil sie keine Grenzen zwischen Menschen sehen.

Daher neigen sie dazu, sehr fürsorgliche Menschen zu sein, die oft ihre eigenen Bedürfnisse für ihre Mitmenschen opfern.

Sie können sehr leidenschaftliche und liebevolle Menschen sein, die für das kämpfen, woran sie glauben.

Sie sind nicht hier, um irgendjemanden oder ihre Überzeugungen zu ändern, sie sind nicht hier, um die Welt zu verändern, sie sind hier, um ihr Inneres zu verändern.

Vor welchen Herausforderungen stehen die Sternensaaten der Venus?

Venusianische Sternensaaten stehen vor vielen Herausforderungen; Venusianer können oft mit ihren eigenen Gefühlen und Emotionen kämpfen.

Da Venusianer hier sind, um das weibliche Prinzip auf dem Planeten Erde zu heilen, werden sie viel Schuld, Scham oder Wut im Zusammenhang mit Beziehungen erleben und müssen lernen, Grenzen zu setzen, um nicht von anderen Menschen ausgenutzt zu werden.

Venusmenschen sind in der Regel sehr sensible Menschen, die leicht verletzt werden und mit ihren eigenen Gefühlen der Unwürdigkeit zu kämpfen haben.

Sie müssen auch lernen, für sich selbst einzutreten. Venusianer tun sich oft schwer damit, für sich selbst einzustehen oder ihre Meinung zu sagen, weil sie Konflikte lieber um jeden Preis vermeiden.

Venusische Sternensaaten neigen dazu, sich nur schwer zu erden oder im Augenblick präsent zu bleiben, weil ihre Gedanken oft ständig abschweifen.

Sie neigen auch dazu, sehr wählerisch zu sein, was das Essen angeht. Venusianer sind empfindlicher, als es den Anschein hat, und können sowohl unter Verdauungsproblemen als auch unter Allergien leiden.

Venusianische Sternensaaten können über verstärkte Sinne verfügen und insbesondere Geräusche hören, die andere Menschen nicht hören können.

Venusianische Sternensaaten können auch unter Legasthenie oder Lernschwäche leiden. Venusianer sind sehr intelligente Menschen, aber sie neigen dazu, auf eine andere Art zu lernen als die meisten Menschen.

Siehe auch: Die spirituelle Bedeutung der Wühlmaus im Traum: Die verborgene Symbolik enthüllen

Schlussfolgerung

Wenn du ein Venus-Sternenkind bist, dann bist du hier auf der Erde, um dabei zu helfen, die Schwingung von Liebe, Harmonie und Schönheit zu erhöhen.

Venusianer haben eine göttliche Verbindung zur Natur, weshalb sie sich eher zu Berufen im Bereich der grünen Energie hingezogen fühlen.

Venusianische Sternensaaten sind auch einzigartige Schönheiten, die jeder bewundert, weil ihre einzigartigen Persönlichkeiten von innen heraus strahlen!

John Curry

Jeremy Cruz ist ein hoch angesehener Autor, spiritueller Berater und Energieheiler, der sich auf die Bereiche Zwillingsflammen, Sternensaaten und Spiritualität spezialisiert hat. Mit einer tiefen Leidenschaft für das Verständnis der Feinheiten der spirituellen Reise hat sich Jeremy der Bereitstellung von Anleitung und Unterstützung für Menschen verschrieben, die spirituelles Erwachen und Wachstum anstreben.Jeremy wurde mit einer natürlichen intuitiven Fähigkeit geboren und begann schon in jungen Jahren seine persönliche spirituelle Reise. Da er selbst eine Zwillingsflamme ist, hat er die Herausforderungen und die transformative Kraft, die diese göttliche Verbindung mit sich bringt, aus erster Hand erlebt. Inspiriert von seiner eigenen Zwillingsflammen-Reise fühlte sich Jeremy verpflichtet, sein Wissen und seine Erkenntnisse zu teilen, um anderen dabei zu helfen, die oft komplexe und intensive Dynamik zu bewältigen, mit der Zwillingsflammen konfrontiert sind.Jeremys Schreibstil ist einzigartig, er fängt die Essenz tiefer spiritueller Weisheit ein und hält sie gleichzeitig für seine Leser leicht zugänglich. Sein Blog dient Zwillingsflammen, Sternensaaten und Menschen auf dem spirituellen Weg als Zufluchtsort und bietet praktische Ratschläge, inspirierende Geschichten und zum Nachdenken anregende Erkenntnisse.Jeremy ist für seine mitfühlende und einfühlsame Herangehensweise bekannt und seine Leidenschaft besteht darin, Menschen zu befähigen, ihr authentisches Selbst anzunehmen, ihre göttliche Bestimmung zu verkörpern und ein harmonisches Gleichgewicht zwischen der spirituellen und der physischen Welt zu schaffen. Durch seine intuitiven Lesungen, Energieheilungssitzungen und spirituellMit seinen geführten Blogbeiträgen hat er das Leben unzähliger Menschen berührt und ihnen dabei geholfen, Hindernisse zu überwinden und inneren Frieden zu finden.Jeremy Cruz‘ tiefgreifendes Verständnis von Spiritualität geht über Zwillingsflammen und Sternensaaten hinaus und vertieft sich in verschiedene spirituelle Traditionen, metaphysische Konzepte und alte Weisheiten. Er lässt sich von verschiedenen Lehren inspirieren und verwebt sie zu einem zusammenhängenden Wandteppich, der die universellen Wahrheiten der Seelenreise anspricht.Als gefragter Redner und spiritueller Lehrer hat Jeremy weltweit Workshops und Retreats durchgeführt und seine Erkenntnisse über Seelenverbindungen, spirituelles Erwachen und persönliche Transformation weitergegeben. Sein bodenständiger Ansatz, kombiniert mit seinem tiefen spirituellen Wissen, schafft ein sicheres und unterstützendes Umfeld für Menschen, die Führung und Heilung suchen.Wenn er nicht gerade schreibt oder andere auf ihrem spirituellen Weg begleitet, verbringt Jeremy gerne Zeit in der Natur und erkundet verschiedene Kulturen. Er glaubt, dass er sein eigenes spirituelles Wachstum und sein einfühlsames Verständnis für andere weiter vertiefen kann, indem er in die Schönheit der natürlichen Welt eintaucht und sich mit Menschen aus allen Gesellschaftsschichten verbindet.Mit seiner unerschütterlichen Hingabe, anderen zu dienen, und seiner tiefgründigen Weisheit ist Jeremy Cruz ein Leitstern für Zwillingsflammen, Sternensaaten und alle Menschen, die ihr göttliches Potenzial erwecken und eine gefühlvolle Existenz schaffen möchten.Durch seinen Blog und seine spirituellen Angebote inspiriert und erhebt er weiterhin Menschen auf ihren einzigartigen spirituellen Reisen.