Symbolik des immergrünen Baumes - Gedeihen in der Not

John Curry 19-10-2023
John Curry

Es gibt zwei große Arten von Bäumen: laubabwerfende und immergrüne.

Die bei weitem häufigste ist die sommergrüne Baumart, die alle Bäume umfasst, die zumindest einen Teil des Jahres ihre Blätter (oder anderes Laub) verlieren.

Immergrüne Bäume behalten, wie ihr Name schon sagt, das ganze Jahr über ihre Blätter oder Nadeln.

Einige immergrüne Pflanzen tragen in den kalten Wintermonaten sogar Früchte, während ihre laubabwerfenden Verwandten kahl und schlafend daliegen.

Die Symbolik der immergrünen Bäume ist reich und vielfältig.

Mit dem Beginn des neuen Jahres gewinnt die Symbolik des immergrünen Baumes an Bedeutung.

Unsterblichkeit & Ewiges Leben

Immergrüne Bäume symbolisieren in einigen Kulturen Unsterblichkeit und ewiges Leben.

In der nördlichen Hemisphäre, wo die berühmten Nordischen Kiefern und Tannen am weitesten verbreitet sind, ist sie parzelliert.

Die Nordische Kiefer wird gefeiert und bestaunt, weil sie etwas kann, was andere Bäume nicht können - in den kältesten Monaten gedeihen.

Beachten Sie hier das Wort "gedeihen".

Verwandte Beiträge:

  • Die Metapher für Bäume - Spirituelle Bedeutung
  • Spirituelle Bedeutung von "Bäume pflanzen" in einem Traum
  • Die Symbolik des Feigenbaums in der Spiritualität
  • Die spirituelle Bedeutung eines umgestürzten Astes: Eine Reise ins...

Während die meisten Pflanzen- und Tierarten nur versuchen, den Winter zu überleben, sind immergrüne Pflanzen speziell darauf ausgerichtet, in den kalten Monaten von der fehlenden Konkurrenz zu profitieren.

Es gibt hier eine spezifische Symbolik, die sich auf den dualen Zustand des Bewusstseins und des Lebens im Universum bezieht.

Laubbäume sterben im Grunde jeden Winter ab, um im Frühjahr wieder neu geboren zu werden.

Verwandte Artikel Sukkulenten Symbolik - Beziehung mit Wasser und Romantik

Wir können dies als Symbol für unseren physischen Körper sehen, der einer geraden Linie von der Geburt über das Leben bis zum Tod folgt.

Siehe auch: Was bedeutet es, wenn das rechte Handgelenk juckt? 16 Erstaunliche Symbolik

Wir werden dann wiedergeboren, allerdings nicht in demselben physischen Körper.

Aber die immergrünen Pflanzen überstehen den Winter und überleben, was die laubabwerfenden Pflanzen nicht können.

Es ist auch ein Symbol für die Seele, die durch dick und dünn geht.

Die "unsterbliche Seele", wie es oft heißt, gedeiht während des "Winters", also in der Zeit zwischen dem Tod unseres physischen Körpers und dem Eintritt in den nächsten Körper.

Siehe auch: Schwarze Taube Spirituelle Bedeutung

Erfolgreich durch Notlagen

Wir kommen immer wieder auf das Wort "gedeihen" zurück.

Sie ist der Schlüssel zum Erfolg des Evergreens.

Verwandte Beiträge:

  • Die Metapher für Bäume - Spirituelle Bedeutung
  • Spirituelle Bedeutung von "Bäume pflanzen" in einem Traum
  • Die Symbolik des Feigenbaums in der Spiritualität
  • Die spirituelle Bedeutung eines umgestürzten Astes: Eine Reise ins...

Laubbäume kommen mit dem Winter zurecht, indem sie sich völlig zurückziehen, ihn einfach überstehen und die Strapazen abwarten.

Sie tun dies sehr effektiv, und nur sehr wenige Bäume können im Frühjahr nicht wieder wachsen.

Damit die immergrünen Pflanzen ihr Laub in den kälteren Monaten behalten und somit Energie in der Zeit aufwenden können, in der am wenigsten Energie zur Verfügung steht, müssen sie mehr tun als nur überleben.

Sie muss gedeihen, um den Winter in einer besseren Position zu beenden, als sie begonnen hat.

Das hat eine wichtige Symbolik: Viele Menschen, die sich in einer schwierigen Lebensphase befinden, folgen der Philosophie des Laubbaums.

Verwandter Artikel Sycamore Tree Symbolik und Fakten, die Sie überraschen werden

Sie tun, was sie können, um die Zeit zu überstehen, warten die Schwierigkeiten ab und vertrauen darauf, dass der Frühling etwas Wärme bringen wird.

Aber vielleicht sollten wir eine Nadel aus dem Buch des Evergreens nehmen und statt zu denken, dass man es nie schaffen wird, positiv zu denken.

Wenn wir positiv eingestellt sind, können wir leicht erkennen, "wie wir diese Not in eine Chance verwandeln können".

Die immergrünen Pflanzen haben es getan.

Sie blickten auf den Schnee, den gefrorenen Boden und die gespenstische Stille des tiefen Winters und sahen kein Hindernis, sondern eine unersättliche Herausforderung.

Das hat sich für die immergrünen Arten, die wir heute sehen, ausgezahlt.

Wer weiß, vielleicht klappt es ja auch bei Ihnen und mir.

© 2018 spiritualunite.com alle Rechte vorbehalten

John Curry

Jeremy Cruz ist ein hoch angesehener Autor, spiritueller Berater und Energieheiler, der sich auf die Bereiche Zwillingsflammen, Sternensaaten und Spiritualität spezialisiert hat. Mit einer tiefen Leidenschaft für das Verständnis der Feinheiten der spirituellen Reise hat sich Jeremy der Bereitstellung von Anleitung und Unterstützung für Menschen verschrieben, die spirituelles Erwachen und Wachstum anstreben.Jeremy wurde mit einer natürlichen intuitiven Fähigkeit geboren und begann schon in jungen Jahren seine persönliche spirituelle Reise. Da er selbst eine Zwillingsflamme ist, hat er die Herausforderungen und die transformative Kraft, die diese göttliche Verbindung mit sich bringt, aus erster Hand erlebt. Inspiriert von seiner eigenen Zwillingsflammen-Reise fühlte sich Jeremy verpflichtet, sein Wissen und seine Erkenntnisse zu teilen, um anderen dabei zu helfen, die oft komplexe und intensive Dynamik zu bewältigen, mit der Zwillingsflammen konfrontiert sind.Jeremys Schreibstil ist einzigartig, er fängt die Essenz tiefer spiritueller Weisheit ein und hält sie gleichzeitig für seine Leser leicht zugänglich. Sein Blog dient Zwillingsflammen, Sternensaaten und Menschen auf dem spirituellen Weg als Zufluchtsort und bietet praktische Ratschläge, inspirierende Geschichten und zum Nachdenken anregende Erkenntnisse.Jeremy ist für seine mitfühlende und einfühlsame Herangehensweise bekannt und seine Leidenschaft besteht darin, Menschen zu befähigen, ihr authentisches Selbst anzunehmen, ihre göttliche Bestimmung zu verkörpern und ein harmonisches Gleichgewicht zwischen der spirituellen und der physischen Welt zu schaffen. Durch seine intuitiven Lesungen, Energieheilungssitzungen und spirituellMit seinen geführten Blogbeiträgen hat er das Leben unzähliger Menschen berührt und ihnen dabei geholfen, Hindernisse zu überwinden und inneren Frieden zu finden.Jeremy Cruz‘ tiefgreifendes Verständnis von Spiritualität geht über Zwillingsflammen und Sternensaaten hinaus und vertieft sich in verschiedene spirituelle Traditionen, metaphysische Konzepte und alte Weisheiten. Er lässt sich von verschiedenen Lehren inspirieren und verwebt sie zu einem zusammenhängenden Wandteppich, der die universellen Wahrheiten der Seelenreise anspricht.Als gefragter Redner und spiritueller Lehrer hat Jeremy weltweit Workshops und Retreats durchgeführt und seine Erkenntnisse über Seelenverbindungen, spirituelles Erwachen und persönliche Transformation weitergegeben. Sein bodenständiger Ansatz, kombiniert mit seinem tiefen spirituellen Wissen, schafft ein sicheres und unterstützendes Umfeld für Menschen, die Führung und Heilung suchen.Wenn er nicht gerade schreibt oder andere auf ihrem spirituellen Weg begleitet, verbringt Jeremy gerne Zeit in der Natur und erkundet verschiedene Kulturen. Er glaubt, dass er sein eigenes spirituelles Wachstum und sein einfühlsames Verständnis für andere weiter vertiefen kann, indem er in die Schönheit der natürlichen Welt eintaucht und sich mit Menschen aus allen Gesellschaftsschichten verbindet.Mit seiner unerschütterlichen Hingabe, anderen zu dienen, und seiner tiefgründigen Weisheit ist Jeremy Cruz ein Leitstern für Zwillingsflammen, Sternensaaten und alle Menschen, die ihr göttliches Potenzial erwecken und eine gefühlvolle Existenz schaffen möchten.Durch seinen Blog und seine spirituellen Angebote inspiriert und erhebt er weiterhin Menschen auf ihren einzigartigen spirituellen Reisen.